Handelshaus Erding

Auragentum GmbH
Am Kletthamer Feld 13a
85435 Erding

Telefon: 08122 / 94 54 60
Fax: 08122 / 94 54 6100
info@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Mi: 09 - 12 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr

Filiale München

Auragentum GmbH
Herzogstraße 24
80803 München

Telefon: 089 / 89 08 15 37
Fax: 089 / 89 08 17 98
muenchen@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 Uhr
Mi: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Kontakt

Telefon


Alle Produkte: 100 Euro Goldmünzen

1/2 Unze Goldmünze - 100 Euro Regensburg 2016 (F)

9201810
1/2 Unze Goldmünze - 100 Euro Regensburg 2016 (F)
1/2 Unze Goldmünze - 100 Euro Regensburg 2016 (F)
   

Die 100 Euro Goldmünze 2016 UNESCO WELTERBE – ist der ALTSTADT REGENSBURG MIT STADTAMHOF gewidmet. Regensburgs Architektur spiegelt die Rolle der Stadt als mittelalterliches Handelszentrum und seinen Einfluss auf den Raum nördlich der Alpen wider. Regensburg war ein wichtiger Umschlagplatz auf den kontinentalen Handelsrouten nach Italien, Böhmen, Russland und Byzanz. Zudem hatte die Stadt vielfältige Verbindungen zu den interkontinentalen Seitenstraßen. Dies ermöglichte einen wichtigen Austausch kultureller und architektonischer Einflüsse, die das Stadtbild bis heute prägen. Die urbanen Strukturen spiegeln 2000 Jahre bauliche Kontinuität wider und beinhalten Römische, Romanische und Gotische Elemente. Regensburgs Bausubstanz aus dem 11. bis 13. Jahrhundert bestimmt noch heute das Stadtbild, welches durch hohe Gebäude, dunkle und enge Gassen sowie starke Befestigungsanlagen geprägt ist. Dazu gehören Patrizierhäuser und Geschlechtertürme, eine große Zahl Kirchen und Klöster und die steinerne Brücke aus dem 12. Jahrhundert. Der Entwurf für die 13. Auflage der Goldeuromünz-Serie "UNESCO Welterbe" stammt vom deutschen Bildhauer und Münzgestalter Friedrich Brenner. Als Motiv für die Bildseite des Goldeuros 2016 hat sich Friedrich Brenner für ein Abbild einer dichtgedrängten, mittelalterlichen Altstadt von Regensburg entschieden, auf der zahlreiche mittelalterliche Fassaden der Stadt abgebildet und gut zu erkennen sind. Die dichte Darstellung der Gebäude weist dabei auf die insgesamt 1.346 geschützten Baudenkmäler im Stadtgebiet von Regensburg hin. Durch die rechte Seite der Feingoldmünze zieht sich die große Donau, die von der "Steinernen Brücke" aus dem 12. Jahrhundert überspannt wird und die Altstadt von Regensburg mit dem Stadtteil "Stadtamhof" verbindet. Der Münzrand wurde mit der Umschrift  „UNESCO WELTERBE - ALTSTADT REGENSBURG MIT STADTAMHOF " geprägt. Die Wertseite der Goldmünze  zeigt einen Bundesadler, der von dem Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", den 12 Europasternen, dem Nennwert der Münze über 100 Euro sowie den Angaben zu Prägejahr und dem Prägebuchstaben der jeweiligen Münzstätte eingerahmt ist.

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Hersteller: Münzprägestätten Deutschland
  • Feingewicht: 15,55 Gramm
  • Feinheit: 999.9/1.000
  • Nennwert: 100 Euro
  • Prägejahr: 2016
  • Prägestätte: F = Stuttgart
  • Durchmesser: 28,00 mm
  • Dicke: 1,60 mm
  • Erhaltung: prägefrisch / Neuware
  • Verpackung: Münzkapsel inkl. Etui + Zertifikat
  • Auflage: 147.000 Stück (29.400 je Prägestätte A,D,F,G,J)
 
Kaufen nicht verfügbar
Artikelverkauf
595,50 €
Die 100 Euro Goldmünze 2016 UNESCO WELTERBE – ist der  ALTSTADT REGENSBURG MIT STADTAMHOF... mehr
über 45.000 Kunden über 210.000 Bestellungen PayPal Paydirekt Vorkasse per Überweisung Barzahlung DHL DHL Express UPS