Handelshaus Erding

Auragentum GmbH
Am Kletthamer Feld 13a
85435 Erding

Telefon: 08122 / 94 54 60
Fax: 08122 / 94 54 6100
info@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Mi: 09 - 12 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr

Filiale München

Auragentum GmbH
Herzogstraße 24
80803 München

Telefon: 089 / 89 08 15 37
Fax: 089 / 89 08 17 98
muenchen@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 Uhr
Mi: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Kontakt

Telefon


Rückruf

Alle Produkte: China Panda

30 Gramm Silbermünze China Panda 2017

9201848
30 Gramm Silbermünze China Panda 2017
30 Gramm Silbermünze China Panda 2017
30 Gramm Silbermünze China Panda 2017
     

Erstmals wurde die Silbermünze des chinesischen Pandas im Jahr 1983 geprägt, bis 1985 wies der Silberpanda eine Feinheit von .900 mit einem Bruttogewicht von 27 Gramm Silber auf. Seit 1987 bis 2015 wurde die Panda-Münze mit einer Feinheit von .999 und dem Feingewicht von 31,1 Gramm Silber ausgegeben.

Ab 2016 erstmalig erscheint die beliebte Silber Anlagemünze China Panda in einem ganz neuen Münzformat: Gramm statt Unze. Aus dem China Panda 1 Unze wird nun der China Panda 30 Gramm. So gibt es ab jetzt die China Panda Silbermünzen in den Größen 30g, 150g und 1kg. 

Die großen Silber-Versionen wurden bis 1997 (12 Unzen) bzw. 1996 (5 Unzen) geprägt. 1998–2005 wurde der Silberpanda in einer 1-kg-Version geprägt (99,9 %, Ausführung Polierte Platte) Zudem wird die China-Panda-Silbermünze auch in Platin, Palladium, koloriert und Bi-Metall von der China-Mint als Sammlermünze angeboten. Die Auflagen sind hier, besonders in den ersten Prägejahren, sehr gering und werden mit einem entsprechend hohem Sammleraufschlag gehandelt. Neben dem jährlich wechselnden Münzbild des Pandas sind Feinheits- und Feingewichtsangabe (1 Oz Ag.999) und Nennwert (10 Yuan) aufgeprägt, wechselseitig ist der himmlische Tempel Beijing samt Prägejahr zu finden. Der Münzrand wurde von 1983 bis einschließlich 2001 mit geraden Kerben versehen, seit 2002 verlaufen die Kerben schräg. Fälschungen können gegebenenfalls an einem für das jeweilige Prägejahr abweichenden Münzrand erkannt werden. Grundsätzlich werden Münzen in der Originalverpackung von Sammlern als wertvoller angesehen. Anleger sollten daher generell die Münzen in der Verpackung belassen. Gerade bei Silber sollte man diesen Ratschlag besonders beherzigen, da sich bei Silber an der Luft bekanntermaßen eine Patina bildet. Auragentum bietet Ihnen den Panda in Einzelverpackung (Hartplastikkapsel), im Plastik Sheet zu 15 oder 30 Münzen, sowie in der Masterbox zu 450 oder 600 Unzen (große Plastikbox versiegelt) an. Neben den gängigen 1 Unzen werden weitere ½ Unzen, 5 Unzen und 1 Kilomünzen in verhältnismäßig kleinen Auflagen geprägt. Wir sind stets bemüht unser Angebot dahingehend zu erweitern, bei Verfügbarkeit dieser Stückelungen finden Sie die aktuellen Preise in der entsprechenden Kategorie auf unserer Preisliste oder in der Numismatik.

  • Dicke: 2,60 mm
  • Herkunftsland: China
  • Hersteller: Shanghai Mint
  • Feingewicht: 30,00 Gramm
  • Feinheit: 999/1.000
  • Nennwert: 10 CNY
  • Prägejahr: 2017
  • Durchmesser: 40,00 mm
  • Erhaltung: prägefrisch / Neuware
  • Verpackung: Münzkapsel
  • Großverpackung: Original Plastik Sheet á 15 Stück / Masterbox á 450 Stück
auch in München verfügbar
20,40 €

differenzenbesteuert nach §25 UStG

ab Lager verfügbar, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

Artikelverkauf
17,90 €
Erstmals wurde die Silbermünze des chinesischen Pandas im Jahr 1983 geprägt, bis 1985 wies der... mehr
über 45.000 Kunden über 210.000 Bestellungen PayPal Paydirekt Vorkasse per Überweisung Barzahlung DHL DHL Express UPS