Birds of Paradise Silbermünzen: beste Qualität online kaufen!

Handelshaus Erding

Auragentum GmbH
Am Kletthamer Feld 13a
85435 Erding

Telefon: 08122 / 94 54 60
Fax: 08122 / 94 54 6100
info@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Mi: 09 - 12 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr

Filiale München

Auragentum GmbH
Herzogstraße 24
80803 München

Telefon: 089 / 89 08 15 37
Fax: 089 / 89 08 17 98
muenchen@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 Uhr
Mi: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Kontakt

Telefon


Rückruf

Birds of Paradise Silbermünzen

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Birds of Paradise Silbermünzen

Die Birds of Paradise Silbermünzen Serie wurde in 2018 zum ersten Mal geprägt. Herausgegeben von Perth Mint in Australien, zeigt die Münzserie alljährlich einen neuen Paradiesvogel. Mit einem Silbergehalt von 999/1000 handelt es sich bei dieser Prägung um eine wertsteigernde und beliebte Sammlermünze.

Birds of Paradiese Silbermünzen sind in der Stückelung 1 Unze erhältlich und präsentieren sich mit einem Durchmesser von 40,60 Millimeter bei einer Münzdicke von 4 Millimeter. Die Auslieferung einer einzelnen Sammlermünze erfolgt in einer Münzkapsel. Bei Großbestellungen sind verschweißte Münzkapsel á 20 Stück und die Masterbox á 500 Stück möglich. Da Birds of Paradise Silbermünzen streng limitiert sind und in einer 50.000er Auflage geprägt werden, ist eine Wertsteigerung sicher.

Die Vorderseite zeigt den jahresaktuell gekürten Vogel, der aufgrund seiner Eigenschaften und seine Seltenheit als Paradiesvogel eingestuft wurde. Weiter sind der Feinsilbergehalt und der Vermerk Australien Bird of Paradise auf der Münzvorderseite vermerkt. Die Rückseite zeigt Queen Elisabeth II und das Prägejahr sowie den Nennwert, der bei allen Birds of Paradise Silbermünzen 1 AUD beträgt.

Auch in den kommenden Jahren wird die Serie jährlich um eine Birds of Paradise Silbermünze erweitert und wird immer das in Australien derzeit zum Paradiesvogel gekürte Exemplar und ein aktuelles Bildnis der Queen zeigen.

Birds of Paradise Silbermünzen Die Birds of Paradise Silbermünzen Serie wurde in 2018 zum ersten Mal geprägt. Herausgegeben von Perth Mint in Australien, zeigt die Münzserie alljährlich einen neuen Paradiesvogel. Mit einem Silbergehalt von 999/1000 handelt es sich bei dieser Prägung um eine wertsteigernde und beliebte Sammlermünze. Birds of Paradiese Silbermünzen sind in der Stückelung 1 Unze erhältlich und präsentieren sich mit einem Durchmesser von 40,60 Millimeter bei einer Münzdicke von 4 Millimeter. Die Auslieferung einer einzelnen Sammlermünze erfolgt in einer Münzkapsel. Bei Großbestellungen sind verschweißte Münzkapsel á 20 Stück und die Masterbox á 500 Stück möglich. Da Birds of Paradise Silbermünzen streng limitiert sind und in einer 50.000er Auflage geprägt werden, ist eine Wertsteigerung sicher. Die Vorderseite zeigt den jahresaktuell gekürten Vogel, der aufgrund seiner Eigenschaften und seine Seltenheit als Paradiesvogel eingestuft wurde. Weiter sind der Feinsilbergehalt und der Vermerk Australien Bird of Paradise auf der Münzvorderseite vermerkt. Die Rückseite zeigt Queen Elisabeth II und das Prägejahr sowie den Nennwert, der bei allen Birds of Paradise Silbermünzen 1 AUD beträgt. Auch in den kommenden Jahren wird die Serie jährlich um eine Birds of Paradise Silbermünze erweitert und wird immer das in Australien derzeit zum Paradiesvogel gekürte Exemplar und ein aktuelles Bildnis der Queen zeigen.
Fenster schließen
Birds of Paradise Silbermünzen

Birds of Paradise Silbermünzen

Die Birds of Paradise Silbermünzen Serie wurde in 2018 zum ersten Mal geprägt. Herausgegeben von Perth Mint in Australien, zeigt die Münzserie alljährlich einen neuen Paradiesvogel. Mit einem Silbergehalt von 999/1000 handelt es sich bei dieser Prägung um eine wertsteigernde und beliebte Sammlermünze.

Birds of Paradiese Silbermünzen sind in der Stückelung 1 Unze erhältlich und präsentieren sich mit einem Durchmesser von 40,60 Millimeter bei einer Münzdicke von 4 Millimeter. Die Auslieferung einer einzelnen Sammlermünze erfolgt in einer Münzkapsel. Bei Großbestellungen sind verschweißte Münzkapsel á 20 Stück und die Masterbox á 500 Stück möglich. Da Birds of Paradise Silbermünzen streng limitiert sind und in einer 50.000er Auflage geprägt werden, ist eine Wertsteigerung sicher.

Die Vorderseite zeigt den jahresaktuell gekürten Vogel, der aufgrund seiner Eigenschaften und seine Seltenheit als Paradiesvogel eingestuft wurde. Weiter sind der Feinsilbergehalt und der Vermerk Australien Bird of Paradise auf der Münzvorderseite vermerkt. Die Rückseite zeigt Queen Elisabeth II und das Prägejahr sowie den Nennwert, der bei allen Birds of Paradise Silbermünzen 1 AUD beträgt.

Auch in den kommenden Jahren wird die Serie jährlich um eine Birds of Paradise Silbermünze erweitert und wird immer das in Australien derzeit zum Paradiesvogel gekürte Exemplar und ein aktuelles Bildnis der Queen zeigen.

FedEx Vorkasse per Überweisung Barzahlung DHL DHL Express UPS