Call of the Wild Goldmünzen zur besten Qualität kaufen!

Handelshaus Erding

Auragentum GmbH
Am Kletthamer Feld 13a
85435 Erding

Telefon: 08122 / 94 54 60
Fax: 08122 / 94 54 6100
info@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Mi: 09 - 12 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr

Filiale München

Auragentum GmbH
Herzogstraße 24
80803 München

Telefon: 089 / 89 08 15 37
Fax: 089 / 89 08 17 98
muenchen@auragentum.de
Mo: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Di: 09 - 12 Uhr
Mi: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Do: 09 - 12 & 14 - 19 Uhr
Fr: 09 - 12 & 14 - 17 Uhr
Kontakt

Telefon


Rückruf

Call of the Wild Goldmünzen

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 Unze Goldmünze Call of the Wild - Elch 2019 auch in München verfügbar

Ab Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

1.240,00 €
1 Unze Goldmünze Call of the Wild - Adler 2018 auch in München verfügbar

Ab Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

1.244,00 €
1 Unze Goldmünze Call of the Wild - Hirsch 2017 auch in München verfügbar

Ab Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

1.244,00 €
1 Unze Goldmünze Call of the Wild - Grizzly 2016 auch in München verfügbar

Ab Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

1.250,00 €
1/10 Unze Goldmünze Call of the Wild - Puma 2016

Ab Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

144,50 €

Call of the Wild Goldmünze

Im Jahr 2014 startete die weltbekannte und beliebte Call of the Wild Goldmünzen Serie. Die Münzen sind in Stückelungen von 1 Unze und 1/10 Unze erhältlich und bestehen immer aus 999/1000 Feingold. Diese Serie wird im Herkunftsland Kanada von Royal Canadian Mint geprägt.

Jede einzelne Münze der Call of the Wild Serie aus Gold ist einem Wildtier der Weiten Kanadas gewidmet. Die Stückelung 1 Unze Goldmünze hat einen Durchmesser von 32 Millimeter und weist eine Münzdicke von 2,87 Millimeter auf. Der Nennwert bei 1 Unze beträgt 200 CAD, wobei der reale Wert allein durch die Materialmenge deutlich über dem Nennwert liegt. 

Auf der Rückseite der Call of the Wild Goldmünze befindet sich das Tier des Jahres, unter dem der Feingoldgehalt und das Münzgewicht eingeprägt sind. Darüber steht das Herkunftsland Kanada. Auf der anderen Seite der Goldmünze befindet sich Queen Elisabeth II, so wie das Prägejahr und der Nennwert. Das Bild der Queen wird in regelmäßigen Abständen auf ihre aktuelle Ausstrahlung angepasst.

Die Call of the Wild Goldmünzen werden in einer Münzkapsel mit Blisterkarte geliefert und zeichnen sich durch ihren teilweise geriffelten Rand aus. Im Sammlerwert steigen sie stetig, auch wenn es bei dieser Serie aktuell keine Limitierung der Prägung gibt. 

Call of the Wild Goldmünze Im Jahr 2014 startete die weltbekannte und beliebte Call of the Wild Goldmünzen Serie. Die Münzen sind in Stückelungen von 1 Unze und 1/10 Unze erhältlich und bestehen immer aus 999/1000 Feingold. Diese Serie wird im Herkunftsland Kanada von Royal Canadian Mint geprägt. Jede einzelne Münze der Call of the Wild Serie aus Gold ist einem Wildtier der Weiten Kanadas gewidmet. Die Stückelung 1 Unze Goldmünze hat einen Durchmesser von 32 Millimeter und weist eine Münzdicke von 2,87 Millimeter auf. Der Nennwert bei 1 Unze beträgt 200 CAD, wobei der reale Wert allein durch die Materialmenge deutlich über dem Nennwert liegt.  Auf der Rückseite der Call of the Wild Goldmünze befindet sich das Tier des Jahres, unter dem der Feingoldgehalt und das Münzgewicht eingeprägt sind. Darüber steht das Herkunftsland Kanada. Auf der anderen Seite der Goldmünze befindet sich Queen Elisabeth II, so wie das Prägejahr und der Nennwert. Das Bild der Queen wird in regelmäßigen Abständen auf ihre aktuelle Ausstrahlung angepasst. Die Call of the Wild Goldmünzen werden in einer Münzkapsel mit Blisterkarte geliefert und zeichnen sich durch ihren teilweise geriffelten Rand aus. Im Sammlerwert steigen sie stetig, auch wenn es bei dieser Serie aktuell keine Limitierung der Prägung gibt. 
Fenster schließen
Call of the Wild Goldmünzen

Call of the Wild Goldmünze

Im Jahr 2014 startete die weltbekannte und beliebte Call of the Wild Goldmünzen Serie. Die Münzen sind in Stückelungen von 1 Unze und 1/10 Unze erhältlich und bestehen immer aus 999/1000 Feingold. Diese Serie wird im Herkunftsland Kanada von Royal Canadian Mint geprägt.

Jede einzelne Münze der Call of the Wild Serie aus Gold ist einem Wildtier der Weiten Kanadas gewidmet. Die Stückelung 1 Unze Goldmünze hat einen Durchmesser von 32 Millimeter und weist eine Münzdicke von 2,87 Millimeter auf. Der Nennwert bei 1 Unze beträgt 200 CAD, wobei der reale Wert allein durch die Materialmenge deutlich über dem Nennwert liegt. 

Auf der Rückseite der Call of the Wild Goldmünze befindet sich das Tier des Jahres, unter dem der Feingoldgehalt und das Münzgewicht eingeprägt sind. Darüber steht das Herkunftsland Kanada. Auf der anderen Seite der Goldmünze befindet sich Queen Elisabeth II, so wie das Prägejahr und der Nennwert. Das Bild der Queen wird in regelmäßigen Abständen auf ihre aktuelle Ausstrahlung angepasst.

Die Call of the Wild Goldmünzen werden in einer Münzkapsel mit Blisterkarte geliefert und zeichnen sich durch ihren teilweise geriffelten Rand aus. Im Sammlerwert steigen sie stetig, auch wenn es bei dieser Serie aktuell keine Limitierung der Prägung gibt. 

Zuletzt angesehen
FedEx Vorkasse per Überweisung Barzahlung DHL DHL Express UPS